Energienews


09.10.2019

Am 31. Oktober endet proKlima-Förderjahr

Noch bis 31. Oktober 2019 können Interessierte ihre Förderanträge beim enercity-Fonds proKlima einreichen. Ob Dämmung, Fenstererneuerung, erneuerbare Heizungstechnik oder eine eigene Lademöglichkeit für E-Mobile - proKlima bietet für private Eigentümer viele interessante Förderangebote zur CO2-Vermeidung. Die Fördermittel unterstützen Immobilien-Modernisierer bei ihren Beiträgen zum Klimaschutz. Die proKlima-Angebote gelten in der Regel in den Partnerkommunen Hannover, Hemmingen, Laa

Detaillierte Informationen zu allen Förderangeboten von proKlima und Konditionen gibt es unter http://www.proklima-hannover.de/foerderung/proklima/




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Karsten Krahl
Schornsteinfegermeister
Wimmersberger Straße 2b
42553 Velbert
Deutschland

Telefon:+49 2053 4917133
Telefax:+49 2053 4917135
Mobil:+49 151 55 222 117
E-Mail: