Energienews


28.04.2011

Auftaktveranstaltung zur Wärmepumpen-Kampagne

„Zeichen setzen – Wärme pumpen!“ - unter diesem Motto startet der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V. am Freitag, den 13. Mai 2011 seine neue Wärmepumpen-Kampagne mit einem großen Auftaktevent.

Auf dem Welterbe Zollverein in Essen können sich interessierte Besucher ab 13.00 Uhr über Wärmepumpen-Heizungen informieren. Am Stand des BWP sind Besitzer einer Wärmepumpe eingeladen, sich am deutschlandweiten Wettbewerb „Wärmepumper des Jahres“ zu beteiligen. Die Funktionsweise von Wärmepumpen-Heizungen können Besucher im Wärmepumpen-Erlebnis-Parcours anhand von Exponaten erfahren.

Im Umfeld des Auftaktevents finden deutschlandweit Veranstaltungen rund um die Wärmepumpe statt. Fachhandwerker, Händler und weitere Akteure der Wärmepumpen-Branche können sich kostenlos als Kampagnenpartner registrieren, das ganze Jahr über mit eigenen Veranstaltungen teilnehmen und so die Kampagne „Zeichen setzen – Wärme pumpen!“ zur Neukundengewinnung nutzen. Für ihre Kundengespräche stehen Kampagnenpartnern kostenlose Marketingpakete mit Infobroschüren, Postkarten und Poster zur Verfügung, die auf

www.waermepumpen.de

bestellt werden können.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung als Kampagnenpartner unter

www.waermepumpen.de



Auftaktevent zur Wärmepumpen-Kampagne „Zeichen setzen – Wärme pumpen!“ am 13. Mai 2011, von 13 bis 18 Uhr auf dem Welterbe Zollverein, Halle 12, Schacht XII [A12] Parken auf PA2, Zufahrt über Fritz-Schupp-Allee Gelsenkirchener Str. 181
45309 Essen

 




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Karsten Krahl
Schornsteinfegermeister
Wülfrather Straße 27
42553 Velbert
Deutschland

Telefon:+49 2053 4917133
Mobil:+49 151 55 222 117
E-Mail: