Energienews


25.04.2012

BAFA-Fördergelder für Wärmepumpen online beantragen

Hausbesitzer, die eine alte Heizung durch eine neue, effiziente Wärmepumpe ersetzen, können Förderanträge beim BAFA jetzt elektronisch stellen.

Der Vorteil des elektronischen Formulars liegt darin, dass die Angaben des Kunden sofort auf Vollständigkeit und Plausibilität geprüft werden können. Das soll gewährleisten, dass alle für die Antragsbearbeitung wichtigen Informationen übermittelt und Rückfragen des BAFA vermieden werden. Hinweise zum Antrag und die Formulare stehen unter www.bafa.de.

 




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Karsten Krahl
Schornsteinfegermeister
Wülfrather Straße 27
42553 Velbert
Deutschland

Telefon:+49 2053 4917133
Mobil:+49 151 55 222 117
E-Mail: