Energienews


23.05.2013

Bund verstärkt Förderung für Photovoltaik-Forschung

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) haben eine neue Förderinitiative für Forschungs- und Entwicklungsvorhaben der Photovoltaik-Branche gestartet.

Zusammenschlüsse von Herstellern, Anlagenbauern, Ausrüstern und Forschungseinrichtungen können sich um zusätzliche Fördermittel bewerben. Mit 50 Millionen Euro sollen die Anstrengungen der Photovoltaik-Industrie in Deutschland unterstützt werden, die Fertigungskosten weiter zu senken, Wettbewerbsvorteile durch einen Technologievorsprung zu erarbeiten und neu entstehende Märkte zu erschließen.

Weitere Informationen unter www.innovationsallianz-photovoltaik.de




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Karsten Krahl
Schornsteinfegermeister
Wülfrather Straße 27
42553 Velbert
Deutschland

Telefon:+49 2053 4917133
Mobil:+49 151 55 222 117
E-Mail: