Energienews


03.07.2014

Bundesumweltministerium vergibt 2015 Fördermittel für innovative Klimaschutzprojekte.

Gefördert werden Vorhaben zur Beratung, Information, Vernetzung, Qualifizierung und zum Erfahrungsaustausch in den Bereichen Wirtschaft, Kommunen, Verbraucher und Bildung. Bis zum 30. September 2014 können Projektskizzen eingereicht werden.

Der Wettbewerb für innovative Ideen im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des BMUB geht in diesem Jahr in die vierte Runde. Projektskizzen können bis zum 30. September 2014 beim Projektträger Jülich eingereicht werden. Vorgesehen ist ein zweistufiges Bewertungsverfahren. Die ausgewählten Projekte können voraussichtlich Ende 2015 starten.

Weitere Informationen unter:
www.klimaschutz.de
www.ptj.de/klimaschutzinitiative



mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Karsten Krahl
Schornsteinfegermeister
Wülfrather Straße 27
42553 Velbert
Deutschland

Telefon:+49 2053 4917133
Mobil:+49 151 55 222 117
E-Mail: