Energienews


22.06.2012

Callux-Geräte haben eine Million Betriebsstunden erreicht

Im Rahmen des Callux-Projekts wurden seit 2008 mehr als 200 Brennstoffzellen-Heizgeräte installiert, die schwerpunktmäßig Ein- und Zweifamilienhäuser mit Wärme und Strom versorgen. Sie haben inzwischen über eine Million Betriebsstunden erreicht.

Die Geräte von Baxi-Innotech, Hexis und Vaillant werden in Kooperation mit fünf Energieversorgern unter Alltagsbedingungen getestet.

Vor der für 2016 angepeilten breiten Markteinführung stehen noch einige Aufgaben an: Die Installation und Optimierung weiterer Anlagen, das Erproben der Infrastruktur für den Betrieb virtueller Kraftwerke und die Vorbereitung des Fachhandwerks für den Umgang mit der Technologie.

www.callux.net




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Karsten Krahl
Schornsteinfegermeister
Wülfrather Straße 27
42553 Velbert
Deutschland

Telefon:+49 2053 4917133
Mobil:+49 151 55 222 117
E-Mail: