Energienews


23.05.2018

Effizienzpreis Bauen und Modernisieren: Bis 31. Juli bewerben

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg hat Ende April erstmals den „Effizienzpreis Bauen und Modernisieren“ ausgelobt. Ausgezeichnet werden Gebäude, die besonders kostengünstig und zugleich energieeffizient sind. Nun können private, öffentliche oder gewerbliche Eigentümer ihre Projekte online einreichen. Das Preisgeld für die 20 Preise und Sonderpreise beträgt insgesamt 100.000 Euro.

Mit dem Preis sollen Projekte ausgezeichnet werden, die als energetisch hochwertige Neubauten und Modernisierungen auch bei den Kosten effizient sind. Baufachleute gehen inzwischen davon aus, dass energetisch anspruchsvollere Bau- und Sanierungsvorhaben maximal bis zu zehn Prozent teurer sind als Standardprojekte und dass diese Mehrkosten in der Nutzung durch geringere Heizkosten, bessere Chancen auf dem Immobilienmarkt und höheren Wohnkomfort aufgewogen werden.

Weitere Informationen finden Sie im GEB 05-2018.




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Karsten Krahl
Schornsteinfegermeister
Wimmersberger Straße 2b
42553 Velbert
Deutschland

Telefon:+49 2053 4917133
Telefax:+49 2053 4917135
Mobil:+49 151 55 222 117
E-Mail: