Energienews


30.04.2014

Flir Systems: Partnerschaft mit Formel-1-Team

Als „Innovationspartner von Infiniti Red Bull Racing“ wird Flir mit dem Formel-1-Team von Sebastian Vettel zusammenarbeiten.

In der Partnerschaft wird Flir Lösungen entwickeln, um dem Infiniti Red Bull Racing-Team mit Miniatur-Wärmebildkameras Einblicke in die thermischen Eigenschaften der Komponenten und Vorgänge seines 2014-Boliden, dem RB10, zu ermöglichen. Die Einführung der 1,6-Liter-V6-Turbomotoren mit ihrem doppelten Energierückgewinnungssystem stellt in diesem Jahr die Formel-1-Teams vor signifikante Herausforderungen im Bereich der Kühlung. Die Temperaturen im Fahrzeug effektiv im Griff zu haben, werde eine bedeutende Rolle für das Endergebnis dieser Saison spielen.

Wärmebild Formel 1

 




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Karsten Krahl
Schornsteinfegermeister
Wülfrather Straße 27
42553 Velbert
Deutschland

Telefon:+49 2053 4917133
Mobil:+49 151 55 222 117
E-Mail: