Energienews


20.01.2017

Gesetzesentwurf: GEG soll EnEV ablösen

Wie im GEB-Newsletter vom 17. Januar 2017 berichtet, kursiert ein weit gediehener Entwurf für ein Gebäudeenergiegesetz (GEG). Hier gelangen Sie Newsletter-Meldung.

In der GEB-Ausgabe 02-2017 werden wichtige Punkte aus dem GEG-Entwurf vorgestellt und analysiert. Dabei wird auch aufgezeigt, dass sich durch die Umstellung der technischen Referenzausführung mit einem Öl-Brennwertkessel auf einen Erdgas-Brennwertkessel als Referenztechnik das Anforderungsniveau entgegen der Begründung zum GEG-Entwurf ändert. Der GEB 02-2017 erscheint am 9. Februar. Abonnenten steht er kurz vorher auf www.geb-info.de zur Verfügung. Mit einer Probemitgliedschaft können Sie zwei Ausgaben kostenlos testen.




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Karsten Krahl
Schornsteinfegermeister
Wülfrather Straße 27
42553 Velbert
Deutschland

Telefon:+49 2053 4917133
Mobil:+49 151 55 222 117
E-Mail: