Energienews


19.08.2010

Klare Glühlampen mit 75 Watt bald verboten

Ab 1. September 2010 dürfen klare Glühlampen mit 75 Watt nicht mehr in den Handel gebracht werden.

Darauf weist der Verband Privater Bauherren (VPB) hin. Deckten sich vor einem Jahr, als die mattierten Lampen verboten wurden, noch viele Menschen vorsichtshalber mit den alten Modellen ein, hat sich die Aufregung inzwischen gelegt. Neben den Energiesparlampen haben sich inzwischen Halogenlampen und LEDs als sparsame und umweltfreundliche Alternativen gerade im Wohnbereich etabliert. Alle Leuchtmittel gibt es inzwischen auch mit Schraubsockel und in angenehm wohnlichen Lichtfarben. Weitere Informationen unter

www.vpb.de

.

 




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Karsten Krahl
Schornsteinfegermeister
Wülfrather Straße 27
42553 Velbert
Deutschland

Telefon:+49 2053 4917133
Mobil:+49 151 55 222 117
E-Mail: