Energienews


22.04.2014

Kooperation zwischen Paradigma und perma-trade

Im Rahmen der Fachmesse ifh in Nürnberg haben perma-trade Wassertechnik und Paradigma eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

Zukünftig empfiehlt Paradigma den Einsatz des perma-trade-Produkts permasoft Alu zur Heizungsbefüllung. Dabei handelt es sich um eine Entmineralisierungseinheit, die das Füllwasser entsalzt und den pH-Wert in einem Bereich zwischen 8,2 und 8,5 stabilisiert und damit die Anforderungen der VDI-Richtlinie 2035 erfüllt. Von beiden Herstellern gibt es eine gemeinsame Garantieerklärung und Produktfreigabe. Darüber hinaus sollen bestehende Synergien im After-Sales Bereich genutzt werden, um Kunden noch besseren Service zu bieten. Dazu zählen etwa die Wartung der Heizungsanlage und die Überprüfung der Heizungswasserqualität.




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Karsten Krahl
Schornsteinfegermeister
Wülfrather Straße 27
42553 Velbert
Deutschland

Telefon:+49 2053 4917133
Mobil:+49 151 55 222 117
E-Mail: