Energienews


02.10.2012

Noch bis 15. Oktober Beiträge zur Internationalen Passivhaustagung einreichen

Unter dem Motto "Passivhaus – solides Fundament für die Energiewende" laden die Veranstalter der Internationalen Passivhaustagung dazu ein, Erfahrungen aus dem Bereich der erneuerbaren Energienutzung für das Passivhaus darzustellen.

Weitere Schwerpunkte der Tagung werden u.a. die Sanierung von denkmalgeschützten Gebäuden, der Geschosswohnbau sowie neue Produkte und Komponenten für den Bau von Passivhäusern sein.

Einsendeschluss für Beiträge ist der 15. Oktober 2012. Informationen zum Einreichen der Beiträge, weiteren Programmpunkten und der begleitenden Ausstellung finden Sie unter www.passivhaustagung.de.




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Karsten Krahl
Schornsteinfegermeister
Wülfrather Straße 27
42553 Velbert
Deutschland

Telefon:+49 2053 4917133
Mobil:+49 151 55 222 117
E-Mail: