Energienews


22.01.2013

Norddeutsche Passivhauskonferenz – Call for Papers

Am 10. September 2013 findet in Hamburg-Wilhelmsburg die 5. Norddeutsche Passivhauskonferenz statt. Als Veranstalter startet die ZEBAU GmbH einen Aufruf für Redebeiträge zu umgesetzten Projekten und technischen Lösungsansätzen.

Bis 22. April 2013 haben Fachleute die Möglichkeit, ihre Vorschläge einzureichen. Im Einzelnen werden Redebeiträge zu Wirtschaftlichkeit, Stromeffizienz und Qualitätssicherung im Passivhausbau, Beiträge zu besonderen Passivhausprojekten, zu Spezifika und Anwendungsdetails bei Nichtwohngebäuden und Sonderbauten, Neuem aus Forschung und Entwicklung sowie Vorträge zur Modernisierung und EnerPhit-Zertifizierung (vorzugsweise mit norddeutschem Schwerpunkt) ausgelobt. Die Beiträge der Konferenz werden in einem begleitenden „Reader“ veröffentlicht.

Bewerbungsformulare und weitere Informationen unter www.zebau.de




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Karsten Krahl
Schornsteinfegermeister
Wülfrather Straße 27
42553 Velbert
Deutschland

Telefon:+49 2053 4917133
Mobil:+49 151 55 222 117
E-Mail: