Energienews


26.11.2012

Preis für Holzpellets zieht im November an

Ein Kilogramm Holzpellets kostet im November 2012 in Deutschland durchschnittlich 24,76 Cent. Eine Kilowattstunde (kWh) Wärme aus Pellets gibt es laut Deutschem Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) zum Preis von 5,05 Cent.

Der Preisindex des DEPV pro abgenommener Tonne Pellets liegt im November bei 247,60 Euro/t. Gegenüber Oktober bedeutet dies einen Anstieg von rund 2,6 %. Dies liegt laut DEPV vor allem im hohen Rohstoffpreis begründet, der aktuell auf einem geringen Rundholzangebot basiert.

Bei einer Abnahmemenge von 6 t beträgt der Durchschnittspreis für Holzpellets im Norden Deutschlands 244,52 Euro/t. In Süddeutschland zahlen Pelletheizer durchschnittlich 244,75 Euro pro Tonne, in der Mitte Deutschlands Pellets kostet eine Tonne der Qualität A1 im Durchschnitt 256,28 Euro. Größere Mengen (26 t) wurden im November 2012 zu folgenden Konditionen gehandelt: Nord/Ost: 230,25 Euro/t, Süd: 231,18 Euro/t, Mitte: 236,20 Euro/t.

Die Preise für Holzpellets in den Regionen finden Sie auch unter www.depv.de




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Karsten Krahl
Schornsteinfegermeister
Wülfrather Straße 27
42553 Velbert
Deutschland

Telefon:+49 2053 4917133
Mobil:+49 151 55 222 117
E-Mail: