Energienews


13.03.2013

Preis für nachhaltiges Bauen ausgeschrieben

Erstmals vergibt die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2013 in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. DGNB den Sonderpreis "Nachhaltiges Bauen".

In einem Wettbewerb sollen Gebäude prämiert werden, die in vorbildlicher Weise Nachhaltigkeit, Innovation und Ästhetik zusammenbringen. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 15. Mai 2013.

Bauherren, Architekten oder Nutzer können Gebäude mit Standort in Deutschland vorstellen, bei deren Planung, Realisierung und Betrieb grundsätzliche Aspekte der Nachhaltigkeit in den Bereichen Ökologie, Soziales und Ökonomie berücksichtigt wurden und die sich zusätzlich durch innovative Lösungsansätze sowie besondere gestalterische Qualität auszeichnen.

Die Vergabe des Sonderpreises "Nachhaltiges Bauen" findet im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages 2013 am 22. November in Düsseldorf statt. Bewerbungen über www.nachhaltigkeitspreis.de und www.preis-nachhaltiges-bauen.de




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Karsten Krahl
Schornsteinfegermeister
Wülfrather Straße 27
42553 Velbert
Deutschland

Telefon:+49 2053 4917133
Mobil:+49 151 55 222 117
E-Mail: