Energienews


08.05.2020

Schwerpunkt Kühlen und Klimatisieren

„Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus, da bleibe, wer Lust hat, mit Sorgen zuhaus ...“, so begrüßt ein spätromantisches Gedicht von Emanuel Geibel den Frühling, der kurz nur weilt und auf den inzwischen heißblütige Sommer folgen, die ohne Kühlung und Klimatisierung kaum mehr auszuhalten sind. Weil Klimaanlagen das Dilemma nur verschlimmern, sind andere Konzepte gefragt. Insbesondere in der brütenden Hitze der Städte. Wir stellen Konzepte vor, berichten über Beispiele klimaaktiver Kommun




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Karsten Krahl
Schornsteinfegermeister
Wimmersberger Straße 2b
42553 Velbert
Deutschland

Telefon:+49 2053 4917133
Telefax:+49 2053 4917135
Mobil:+49 151 55 222 117
E-Mail: