Energienews


05.09.2013

Solvis und Miele gewinnen GreenTec Award 2013

Der GreenTec Award 2013 in der Kategorie Bauen & Wohnen ging an Solvis und Miele für das Projekt „Wäschetrocknen mit Solarwärme“.

Die Preise in den acht Kategorien wurden am 30. August in Berlin verliehen. Die GreenTec Awards verfolgen das Ziel, ökologisches und ökonomisches Engagement sowie die nachhaltige Kombination von Innovation, Technologie, Effizienz und Ökonomie in den Fokus zu rücken.
Das Projekt von Solvis und Miele passt genau in dieses Konzept. Es zeigt die Einsparmöglichkeiten der Solarwärme für eine breite Verbraucherschicht - eine Seite der Solarenergienutzung, die in den letzten Jahren durch die Debatten um die Solarstromvergütung fast vergessen wurde.
Die GreenTec Awards sind Europas größter Umwelt- und Wirtschaftspreis, der seit 2008 jährlich die innovativsten grünen Produkte, Projekte und Umwelttechnologien auszeichnet.

Der größte Energieverbraucher unter den Haushaltsgeräten ist der Wäschetrockner. Für den eigentlichen Trocknungsprozess wird Wärme mit Temperaturen von 60 bis 80 Grad Celsius benötigt. Um das Wasser aus der feuchtwarmen Luft zu kondensieren, braucht der Vorgang ebenfalls Kälte. Mit dem Solarheizsystem SolvisMax, bei dem der Solar-Schichtspeicher im Zentrum der Anlage steht, können diese Betriebsbedingungen effizient zur Verfügung gestellt. Die direkte Nutzung von Solarwärme für den Trocknungsprozess ohne den Umweg über Strom ist daher ein sinnvolles Novum. Die Sonnenwärme hat immer Vorrang, nur wenn sie nicht ausreicht, übernimmt die im Speicher integrierte Wärmequelle die Versorgung. „Aufgrund dieser Fakten kamen wir 2010 auf die Idee, die kostenlose Sonnenenergie auch für den Wäschetrockner zu nutzen und sind damit an Miele herangetreten“, erklärt Jäger. Das System SolvisMax wurde 2003 und 2009 Testsieger bei Stiftung Warentest und 2010 bei Ökotest. Bei einer Heizungsmodernisierung können damit bis zu 50 Prozent Energie eingespart werden. Weitere Infos unter www.solvis.de.




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Karsten Krahl
Schornsteinfegermeister
Wülfrather Straße 27
42553 Velbert
Deutschland

Telefon:+49 2053 4917133
Mobil:+49 151 55 222 117
E-Mail: