Energienews


21.09.2010

Tag der Energiespar-Rekorde 2010

Wie kann man seine eigenen vier Wände sanieren und mit Dämmung, neuen Fenstern & Co Energie sparen? Was muss ein potenzieller Bauherr beim Neubau beachten?

Was macht eine moderne, effiziente Heizung aus und wann lohnen sich erneuerbare Energien? - Diese und andere Fragen beantworten Fachleute und Bauherren am 25. und 26. September 2010 beim „Tag der Energiespar-Rekorde“ der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena), wenn wieder bundesweit Effizienzhäuser ihre Türen öffnen.

Wie in den letzten Jahren können sowohl Baustellen als auch fertig gestellte Effizienzhäuser besichtigt werden. Von sanierten Einfamilienhäusern über Stadtvillen und Holzhäuser bis zu Wohnanlagen, denkmalgeschützten Gebäuden oder besonders energiesparenden Schulen ist für jeden etwas dabei. Wer eine energiesparende Wohnung sucht oder selbst bauen oder sanieren will, kann sich am „Tag der Energiespar-Rekorde“ Effizienzhäuser anschauen, vor Ort beraten lassen und Anregungen für seinen eigenen Energiespar-Rekord mit nach Hause nehmen.

Alle weiteren Infos zur Aktion finden Sie

Hier

.

 




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Karsten Krahl
Schornsteinfegermeister
Wülfrather Straße 27
42553 Velbert
Deutschland

Telefon:+49 2053 4917133
Mobil:+49 151 55 222 117
E-Mail: