Energienews


15.02.2013

Überblick über Bioenergie-Potenziale in den Bundesländern

Der neu erschienene Bundesländer-Potenzialatlas Bioenergie der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) zeigt Status Quo und Möglichkeiten zur Nutzung von Holz, Raps, Mais, Gülle und Co.

Die Rohstoffe, die zur Nutzung von Energie aus Biomasse eingesetzt werden können, reichen von Energiepflanzen über Wald- und Resthölzer bis zu Abfällen aus Landwirtschaft und Biotonne. Der AEE-Potenzialatlas bietet mit mehr als 200 Karten und zahlreichen Infografiken einen Überblick über die heutige Bioenergienutzung in den 16 Bundesländern. Zugleich werden in vier Szenarien Potenziale in den einzelnen Regionen für verschiedene Nutzungspfade dargestellt.

Die einzelnen Bundesländer-Kapitel des Atlas können online abgerufen werden auf
www.unendlich-viel-energie.de

 




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Karsten Krahl
Schornsteinfegermeister
Wülfrather Straße 27
42553 Velbert
Deutschland

Telefon:+49 2053 4917133
Mobil:+49 151 55 222 117
E-Mail: