Energienews


30.07.2012

VDI-Preis für Technikgeschichte

Der VDI (Verein Deutscher Ingenieure) schreibt zum vierten Mal den Preis für Technikgeschichte aus. Bewerbungsschluss ist der 31. August 2012.

Mit dem Conrad-Matschoß-Preis sollen hervorragende technikgeschichtliche Arbeiten ausgezeichnet werden. Dabei kann es sich um wissenschaftliche Arbeiten handeln oder um solche, die sich an technikhistorisch interessierte Ingenieure und an die Öffentlichkeit wenden. Zu den Kriterien für die Bewertung zählt neben der fachlichen Qualität die Verständlichkeit für Fachfremde. Bewerben können sich Interessierte aus Forschung und Lehre, aus Museen und Denkmalpflege, aber auch Ingenieure und Journalisten.

Prämiert werden deutschsprachige Beiträge in Print- und elektronischen Medien, die seit 2010 entstanden sind. Schriftliche Beiträge dürfen maximal 400 Seiten umfassen. Video- und Audiobeiträge sollten eine Länge von maximal 45 Minuten haben. Der Conrad-Matschoß-Preis des VDI ist mit 3.000 Euro dotiert.




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Karsten Krahl
Schornsteinfegermeister
Wülfrather Straße 27
42553 Velbert
Deutschland

Telefon:+49 2053 4917133
Mobil:+49 151 55 222 117
E-Mail: