Energienews


20.07.2011

Weiterhin günstige Sommerpreise für Pellets

Die Preise für Holzpellets sind auch im Juli unverändert niedrig.

Der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) gibt den DEPV-Index für Juli mit 225,96 EUR pro Tonne (t) an. Er ist damit auf dem gleichen niedrigen Niveau wie im Juni. Die Kilowattstunde (kWh) Wärme aus Holzpellets kostet
4,61 Cent. Das ist im Vergleich zu fossilen Energieträgern sehr günstig:
Beim tagesaktuellen Preis für Heizöl müsste man momentan mit 8,08 ct/kWh rechnen.

Die Pressemitteilung des Deutschen Energieholz- und Pelletverbandes finden Sie als PDF-Dokument im Anhang und am Ende dieser E-Mail.

Die Grafik "Energiepreisentwicklung in Deutschland" finden Sie in zwei Versionen ebenfalls im Anhang. Alle Grafiken finden Sie hochauflösend unter:

www.depi.de/infothek-grafiken.php

 




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Karsten Krahl
Schornsteinfegermeister
Wülfrather Straße 27
42553 Velbert
Deutschland

Telefon:+49 2053 4917133
Mobil:+49 151 55 222 117
E-Mail: